KESSEL FÜR EIN- UND MEHRFAMILIENHÄUSER (GAS)

       

Bei uns erhalten Sie genau auf ihre Wünsche abgestimmte Heizkesselanlagen für das Ein- und Mehrfamilienhaus bzw. den kleinen Gewerbebetrieb.
Wir bieten Ihnen Lösungen, die Ihre Anforderungen an Bedienung und Komfort, Wirtschaftlichkeit und Langlebigkeit und geringe Schadstoffemissionen erfüllen.

Standard sind heutzutage Gas-Brennwertkessel bzw. wandhängende Gas-Brennwertgeräte mit gleitender und modulierender Betriebsweise, d.h. die Kesselwassertemperatur und Kesselleistung wird abhängig von der Außentemperatur gesteuert (Näheres hierzu auf unserer Seite "Brennwerttechnik").
Je höher die Außentemperatur, desto niedriger die Kesselwassertemperatur bzw. -leistung und umgekehrt.
Ein niedriges Temperaturniveau bedeutet niedrige Energieverluste und somit weniger Heizkosten.

Weiterhin sind noch sog. "atmosphärische Gasheizkessel" als Niedertemperaturkessel auf dem Markt. Diese haben vergleichsweise niedrige Investitionskosten im Vergleich zu Brennwertkesseln, erfüllen aber durch die wesentlich schlechteren Wirkungsgrade und dadurch höheren Schadstoffemissionen unserer Meinung nach nicht mehr die Anforderungen an einen zeitgemäßen Heizkessel. Aus diesem Grund bauen wir bereits seit 1990 zum größten Teil Gas-Brennwertkessel ein.

Zusätzlich lassen sich auch die meisten Standard-Niedertemperaturkessel mit Gasgebläsebrennern betreiben. So ist auch eine Umrüstung bestehender Ölkessel meist möglich. Hinsichtlich der Wirtschaftlichkeit und Schadstoffausstoß gilt ähnliches wie bei den atmosphärischen Gaskesseln.


Idealerweise empfehlen wir die Kombination mit einem
OSKAR-Schichtspeicher.


Wir führen Gas-Heizkessel folgender Hersteller:

- Buderus
- Rotex
- Viessmann
- Windhager

Andere Fabrikate bieten wir Ihnen auf Anfrage gerne an.

 


Bild: Gas-Brennwert-Wandheizkessel mit integriertem Speicher
BUDERUS Logamax plus GB152 T
© BBT Thermotechnik GmbH (1)


Durch ihre geringen Abmessungen und die niedrige Geräuschentwicklung lassen sich die Wandgeräte in Verbindung mit einem raumluftunabhängigen Abgas-System mühelos auch in "untergeordneten" Wohnräumen installieren.


Bild: Atmosphärischer Gas-Niedertemperaturheizkessel
VIESSMANN Vitogas 200-F, 11 bis 60 kW
    VIESSMANN(28)

Bild: Logano S125 Eco
Öl-/Gas-Niedertemperaturheizkessel
© BBT Thermotechnik GmbH (1)

Dieser Kessel kann mit einem geeigneten Gasgebläsebrenner als Gas-Niedertemperaturkessel betrieben werden.

 
 
 
 

Peter Engelbrecht , Goldmühler Str. 41, 95460 Bad Berneck



zurück